Landerlebnis – alle(s) inklusiv

Landurlaub für Alle

Ob Sehbehinderung oder eingeschränkte Hörfähigkeit, Mobilitätseinschränkung oder geistige Behinderung: vieles ist im Alltag zu beachten und zu bedenken. Da ist ein Landurlaub eine schöne Gelegenheit, mal einfach die gemeinsame Zeit zu genießen. Und dann freuen Sie sich doch sehr, wenn dann schon jemand mitgedacht hat.

Einige Betriebe in Niedersachsen haben sich ganz bewusst mit damit auseinandergesetzt und ihre Wohnungen so ausgestattet, dass sie von jedem genutzt werden können. Klar strukturierte Räume mit entsprechenden Bodenbelägen, stufenlose Übergänge, viel Platz zwischen den Möbeln und speziell ausgestatte sanitäre Anlagen sind eine wichtige Grundlage für den unbeschwerten Urlaub. Wenn dann auch der Gartenweg oder Stallzugänge breit und eben gepflastert sind, kann die ganze Familie den Urlaub auf dem Bauernhof genießen.

Die bundeseinheitliche Zertifizierung „Reisen für Alle“ zeigt Ihnen qualitäts- und serviceorientierte Betriebe, die sich auf unterschiedlichste Gästebedürfnisse eingestellt haben. Dieses Siegel garantiert Ihnen eine Ferienunterkunft und ein Hoferleben, das Sie nicht vor unlösbare Aufgaben stellt.

Doch es gibt auch noch mehr Höfe in Niedersachsen, die sich auf jeden Gast und seine Besonderheiten eingestellt haben. In einem durch das Land Niedersachsen geförderten Projekt haben wir diese Betriebe aufgespürt: Landerlebnis – alle(s) inklusiv.

Finden Sie Ihr Landerlebnis!